Komplementärmedizin
 

NEUER TERMIN 2. Jahreshälfte 2017:

Heil-Meditation in der Gruppe mit Wolfgang Maly

am 08. Oktober 2017; weitere Informationen hier << Flyer in PDF

Weitere Heilmeditationen nach Wolfgang Maly mit unserem Pfarrer Bittger in der Kapelle des St. Josef-Hospital Bochum im 2. Halbjahr 2017 jeweils um 15:30 Uhr am

27.07.2017,

24.08.2017,

21.09.2017,

02.11.2017 und

07.12.2017; weitere Informationen hier >> Flyer in PDF

weitere Informationen hier << Flyer in PDF
 
Nächste Maly-Meditation in der Gruppe mit Herrn Wolfgang Maly am 09.10.2016, ab 13:30 Uhr, in der Kapelle des St. Josef-Hospital Bochums

weitere Informationen siehe auch Veranstaltungen << Flyer in PDF

 

Termine für Heil-Meditationen nach Wolfgang Maly in der Gruppe mit unserem Pfarrer Herrn B. Bittger.

Die Heilmeditation ist ein Angebot der Seelsorge und der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im St. Josef-Hospital Bochum. Diese Heil-Meditation wird in Anlehnung an Herrn Wolfgang Maly durchgeführt und stellt ein wichtiges Element der Komplementärmedizin dar. Es erscheint uns wichtig, dass Patienten, die von einer schweren Erkrankung betroffen sind, neben der Schulmedizin in Eigeninitiative begleitende Therapie-Maßnahmen durchführen. Die Heil-Meditation unter Einbeziehung der Lebenspartner oder eines nahen Angehörigen hat eine besondere Wirkung, um Patienten durch Berührung, Liebe und Glauben, Kraft und Hoffnung für eine Erkrankung zu schöpfen. Von daher ist es wichtig, dass Sie Ihre/n Partner/-in oder eine Person Ihres Vertrauen mitbringen.

Termine 2. Hälfte 2016:

jeweils Donnerstag, den

11. August 2016

22. September 2016

Sonntag, 09. Oktober 2016 mit Wolfgang Maly

03. November 2016

01. Dezember 2016

 

weitere Informationen hier << Flyer in PDF

 

Premiere:

Am 8. September 2015 erhielt die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des St. Josef-Hospital Bochum als 1. Klinik in Deutschland das Zertifikat für die Maly-Meditation.

Im Rahmen eines Symposium zur komplementären Medizin am 8. September 2015 im Hörsaalgebäude des St. Josef-Hospital überreichten Prof. Dr. Waldemar Uhl, Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Wolfgang Maly, Begründer der Maly-Meditation, den ersten ausgebildeten Maly-Meditationstherapeuten ihre Diplome. Die ausgebildeten Maly-Meditationstherapeuten, die im Hauptberuf Ärzte, Heilpraktiker, Seelsorger und Psychologen sind, werden die Methode als komplementäre Maßnahme einsetzen, um Patienten und ihren Angehörigen eine Unterstützung zu gewähren, die die High-Tech-Medizin zu leisten nicht mehr im Stande ist. Gleichzeitig erhielt ebenfalls die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie als 1. Klinik in Deutschland das Zertifikat für die Maly-Meditation.

   
 

Termine für Heil-Meditationen nach Wolfgang Maly in der Gruppe mit unserem Pfarrer Herrn B. Bittger.

Die Heilmeditation ist ein Angebot der Seelsorge und der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im St. Josef-Hospital Bochum. Diese Heil-Meditation wird in Anlehnung an Herrn Wolfgang Maly durchgeführt und stellt ein wichtiges Element der Komplementärmedizin dar. Es erscheint uns wichtig, dass Patienten, die von einer schweren Erkrankung betroffen sind, neben der Schulmedizin in Eigeninitiative begleitende Therapie-Maßnahmen durchführen. Die Heilmeditation unter Einbeziehung der Lebenspartner oder eines nahen Angehörigen hat eine besondere Wirkung, um Patienten durch Berührung, Liebe und Glauben, Kraft und Hoffnung für eine Erkrankung zu schöpfen. Von daher ist es wichtig, dass Sie Ihre/n Partner/-in oder eine Person Ihres Vertrauen mitbringen.

 

TERMINE 2. Hälfte 2015:

08. Oktober 2015

05. November 2015

10. Dezember 2016

Heilmeditation Ablauf und Flyer >>MalyMeditation Pfr.Bittger 2.Jahreshaelfte 2015

 
 
 
 
 
 
 





MalyMeditation mit Pfr. Bittger 2. Hälfte 2015